Umweltbewusst Einwegplastik ersetzen.

Was ist die Plastikalternative?

Die Entstehung der Plastikalternative im Detail

Die Plastikalternative

Die Plastikalternative fand 2018 in Bonn-Poppelsdorf ihren Anfang. In der Mittagspause besuchen wir gerne einen der zahlreichen Imbisse im Ort. Dabei ist uns aufgefallen, wie viel Müll allein für ein einfaches Mittagessen anfällt. Aber von nun an auf die köstlichen Fritten verzichten? Es sollte auch anders gehen!

Unser Ziel ist es, Imbisse, Take-Aways und Eventcatering umweltfreundlicher zu machen. Auf unserem Blog plastikalternative.de klären wir deshalb über die Gefahren von Plastik auf und informieren über nachhaltige Alternativen, die in unserem Shop zu finden sind.  Sie finden uns außerdem bei Facebook und Instagram.

Mit viel Herzblut wählen wir die Produkte aus und bemühen uns vom Import aus Thailand bis zum Versand um eine hohe Qualität. Wir glauben fest daran, dass unsere umweltfreundlichen Produkte aus Bagasse, PLA und PBS Sie überzeugen können.